Home Aktuelles / Spendersysteme – Mehr Hygiene im Waschraum

Allgemein

20. November 2020

Spendersysteme – Mehr Hygiene im Waschraum

Der Hygiene kommt in Waschräumen eine zunehmende Bedeutung zu. Insbesondere in stark frequentierten Sanitärräumen von öffentlichen Gebäuden steigen die Anforderungen an die Hygiene, um eine Verbreitung von Bakterien und Viren zu vermeiden.

Die neuen HEWI Spendersysteme für öffentliche und halböffentliche Bereiche erfüllen nicht nur höchste Ansprüche an Design und Funktionalität. Die HEWI Lösungen im Sanitärbereich ermöglichen zudem eine Steigerung der Hygiene.

 

System 900 – Neue Spendersysteme 

Mit Abfallbehältern, Hygienekombinationen und Spendersystemen in verschiedenen Größen ermöglicht HEWI ein durchgängiges, funktionales Sortiment.

Ab sofort komplementiert ein neues Spendersortiment das erfolgreiche Sanitärsystem 900. Zur Auswahl stehen Modelle mit Pulverbeschichtung in Schwarz, Grautönen und Weiß sowie Edelstahlvarianten.

Die Spender zeichnen sich durch ihre Robustheit aus und eignen sich perfekt für den Einsatz in stark frequentierten Sanitärräumen. Eine Schloss-Verriegelung bietet Schutz gegen Missbrauch. An den Sichtschlitzen an der Seite ist der Füllstand des Desinfektionsmittels oder der Seife ersichtlich.

Unsere Spendersysteme zeichnen sich durch einfache Montage aus, sind in der Praxis vielfach bewährt und bieten hohen Komfort. Sie erhalten eine große Auswahl manueller und berührungsloser Spender.

 

Mehr Hygiene durch berührungslose Spenderprodukte

Ein Plus an Hygiene bietet die Auswahl an elektronisch gesteuerten Seifen-

Der Hygiene kommt in Waschräumen eine zunehmende Bedeutung zu. Insbesondere in stark frequentierten Sanitärräumen von öffentlichen Gebäuden steigen die Anforderungen an die Hygiene, um eine Verbreitung von Bakterien und Viren zu vermeiden.

 

 

 

 

Antimikrobielle Spendersysteme

Unser Sortiment umfasst zudem Lösungen, die höchste Hygieneanforderungen erfüllen. So bieten wir Ihnen auch Papierhandtuchspender und Seifenspender der HEWI Serie active+.

Die Modelle verfügen über eine antimikrobielle Wirkung und schützen auf diese Weise wirkungsvoll vor Bakterien. Das Infektionsrisiko im Sanitärbereich wird dadurch weiter gesenkt.

Verantwortlich für die hervorragenden Eigenschaften von HEWI active+ ist die Einarbeitung von Mikrosilber, das eine breite Wirksamkeit gegenüber Bakterien und Pilzen aufweist, in das Polyamid während der Produktion.

Dieses gibt Silberionen ab, die das Wachstum hemmen und unerwünschte Keime auf der Oberfläche kontinuierlich reduziert.

 

 

Papierhandtuchspender steigern die Hygiene im Waschraum

HEWI Papierhandtuchspender steigern die Hygiene in Waschräumen von Büros, Bildungseinrichtungen oder öffentlichen Bereichen in Hotels.

Eine umfangreiche Studie von Wissenschaftlern der University of Westminster zeigt, dass der Austausch von Handtrocknungsgebläsen durch Papierhandtuchspender die Hygiene in Waschräumen deutlich steigert.

Die Studie verdeutlicht, dass die Verwendung von Papierhandtuchspendern im Vergleich mit Warmlufttrocknern und Jet-Lufttrocknern zu einer signifikanten Verminderung der Bakterien- und Virenbelastung in Sanitärräumen führt.

Zurück zur Übersicht
In Kategorie Allgemein  /Bad
Für Interessenten / Hotline
Tel.: 08320 709660